Schweizerischer Maler- und Gipserverband


SITE-INDEX:

HOME  |  E-MAIL  |  STANDORT  LINKS  SEITE DRUCKEN

GRAUSCHÄDEN

WASSERSCHÄDEN

BAUTROCKNUNG

FEUCHTIGKEITSMESSUNG

FARB-PUTZSCHÄDEN

GRAFFITIENTFERNUNG



Mosimann Malerei + Gipserei
Meielenfeldweg 1
Postfach 531
CH-3052 Zollikofen
Telefon 031 910 00 20
Telefax 031 910 00 29



Um festzustellen, ob in Mauern, im Estrich oder in Baustoffen ein zu hoher Feuchtigkeitsgehalt vorhanden ist, gibt es verschiedene Messverfahren. Unterscheiden muss man grundsätzlich zwischen direkten Verfahren, die die Entnahme einer Probe erforderlich machen und den indirekten Verfahren, die schnell, in der Regel durch Anlegen einer Sonde, einen Messwert liefern.

Dank modernster Messgeräte ist es möglich direkt vor Ort ohne zusätzliche Hilfsmittel und Werkzeuge den Restfeuchtigkeitsgehalt in verarbeiteten Baustoffen zu ermitteln.

Die vielen Vorteile gegenüber direkten Messverfahren liegen auf der Hand:

die Messergebnisse liegen sofort vor
der Trocknungsvorgang kann ohne Aufwand verfolgt werde
die Messtechnik ist einfach und robust
auf teure und zeitraubende Laboruntersuchungen kann verzichtet
  
 werden

Bei Neubauten erstellen wir ein Prüfprotokol mit den verschiedenen Untergründen, welches wir dann in Bezug auf das weitere Vorgehen mit den Bauherren und Architekten besprechen können. Nur so können wir versteckte Bauschäden verhindern und die Qualität nachhaltig gewährleisten.


 

Seitenanfang

 



In bewohnten Räumen kann es
bei gestörtem Luftaustausch oder
durch Eindringen von Feuchtigkeit
durch Aussenwände bzw. durch
Leckagen, zu gesundheits-
schädlicher Schimmelpilzbildung
kommen.

Eine Kontrolle ist deshalb bei
Sanierungsarbeiten oder Neubauten
wichtig. Es genügt aber nicht, nur
die Luftfeuchte und die Raum-
temperatur zu erfassen. Vielmehr
muss an Aussenwänden oder hinter
grossen Möbelstücken gemessen
werden. Die laufende Messdaten-
erfassung über einen längeren
Prüfzeitraum ist dabei besonders
wichtig.

Ermitteln lassen sich feuchte Stellen
nur unter Berücksichtigung von:
- Heizperioden
- Aussenklima
- Belüftung der Räumen

© 2017 by MOSIMANN MALEREI + GIPSEREI, CH-3052 Zollikofen

IMPRESSUM

DISCLAIMER

 created by werbefranken