Schweizerischer Maler- und Gipserverband


SITE-INDEX:

HOME  |  E-MAIL  |  STANDORT  LINKS  SEITE DRUCKEN

GRAUSCHÄDEN

WASSERSCHÄDEN

BAUTROCKNUNG

FEUCHTIGKEITSMESSUNG

FARB-PUTZSCHÄDEN

GRAFFITIENTFERNUNG



Mosimann Malerei + Gipserei
Meielenfeldweg 1
Postfach 531
CH-3052 Zollikofen
Telefon 031 910 00 20
Telefax 031 910 00 29



In Neubauten werden oft grosse Mengen Wasser "verbaut". Der Feuchtigkeitsgehalt des Baumaterials kann sehr gross sein, je nach Verhältnissen bis zu 200 Liter/m³ oder bis zu 7000 Liter in einem Einfamilienhaus. Diese Baufeuchte entsteht durch Abbindwasser das für die Herstellung von Beton, Mörtel usw. verwendet wird, durch den natürlichen Wassergehalt der Baustoffe, durch Lagerungs- und Regenfeuchte der Materialien oder auch durch die klimaabhängige Kondens- und Schwitzwasserbildung.

Folgend finden Sie die wichtigsten Vorteile einer Bautrocknung auf einen Blick:

schnelle, termingerechte Fertigstellung eines Bauvorhabens
weniger chemische Zusätze wie z.B. Abbindbeschleuniger
Keine kostspieligen Verzögerungen der Bauzeit infolge
  
 Restfeuchtigkeit
keine Schäden infolge Restfeuchtigkeit, wie z.B. Schimmelpilz-
  
 bildung hinter feuchten bzw. kalten Aussenwänden
behagliches Raum- und Wohnklima
Verminderung von Tauwasserbildung in Kellerräumen
erhebliche Heizkostenreduzierung in den ersten 2 Jahren

 

Seitenanfang

 



In der heutigen, sehr kurzen
Erstellungszeit der Neubauten ist
oft eine künstliche Austrocknung
unumgänglich. Aufgrund dieser
Technik wird die Feuchtigkeit den
Decken, Wände und Böden
entzogen und via Luftentfeuchter
eingefangen.





Gerne beraten wir Sie rund um das
Thema "Bautrocknung" und freuen
uns auf Ihre Anfrage.

zum Kontaktformular

© 2017 by MOSIMANN MALEREI + GIPSEREI, CH-3052 Zollikofen

IMPRESSUM

DISCLAIMER

 created by werbefranken